FRENZ berät

Unternehmen und zivil­gesellschaft­liche Akteur*innen zu Organisations­entwicklung und Veranstaltungs­management genauso wie zur Beantragung und Administration von Fördermitteln.
Unsere Kund*innen profitieren dabei von unserer langjährigen Expertise und verschiedenen, individualisierbaren Formaten, zu denen u. a. Prozess­begleitung, Supervision und Coaching gehören.

Organisationsentwicklung

FRENZ bietet zivilgesellschaftlichen Akteur*innen unterschiedliche Beratungs­formate. Hierzu gehören:

Die besonderen Heraus­forderungen des dritten Sektors erfordern spezifische Expertise und Erfahrung, die in herkömmlichen Beratungs­dienst­leistungen nicht ausreichend berücksichtigt werden. Das Beratungsangebot von FRENZ ist darauf ausgerichtet, einen besonderen Fokus auf diese Bedarfe zu richten und Vereine, NROs und Verbände situationsgerecht zu unterstützen.

FRENZ arbeitet mit diversitäts­orientierten Berater*innen und Expert*innen, die Perspektiv­vielfalt und einen diskriminierungs­sensiblen Blick in der Beratung ermöglichen. Insbesondere im dritten Sektor ist dies für die Glaubwürdigkeit von sozialen Organisationen wichtig und unterstützt diese in ihrem Selbstverständnis.

Veranstaltungs­management

FRENZ übernimmt die professionelle Konzeption, Planung und Moderation von unterschiedlichen Veranstaltungs­formaten in den Themen­feldern Arbeit und Beschäftigung, lebens­begleitendes Lernen und Demokratie­förderung. Mögliche Veranstaltungs­formate umfassen Konferenzen, Workshops, Klausuren, Foren, Podiumsdiskussionen, kollegiale Austausche und Fallberatungen.

Leistungen:

Fördermittel­­management

FRENZ bietet Beratung und fachliche Begleitung bei der Beantragung und Administration von öffentlichen Mitteln – von der Prüfung der Förderfähigkeit bis zur Abrechnung des Projekts.

Zu unseren Leistungen gehören v. a.:

FRENZ Beratung

Sie haben Interesse an unseren Beratungs­angeboten? Sprechen Sie uns an!
Tel.: +49 30 203 89 94 – 70
Mail: beratung@frenz.berlin