Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schreibwerkstatt für Projektmittelanträge im Dritten Sektor

April 28 @ 9:00 - 16:30

Glühlahmpen vor gelben Hintergrund

Der Workshop unterstützt dabei, den Textteil eines Förderantrages verständlich und gewinnbringend zu formulieren. Im Ideenwettbewerb um öffentliche Fördergelder gilt es, die Vergabestelle durch Idee, Klarheit und Passgenauigkeit zu überzeugen. Wie aber wird aus einer guten Idee ein gut beschriebenes Projektvorhaben? Wie verfasse ich erfolgreich und zeiteffizient Förderanträge oder Exposés? Im Workshop wird das Handwerk der Antragsschreiber*in praxisnah betrachtet. Es werden mit Tipps und Handreichungen gängige Antragsfragen und Querschnittsthemen behandelt und typische Fehler aus Gutachter*innenperspektive definiert. Gern können aktuelle Antragsvorhaben eingebracht werden.

Über die Referentin
Julia Keil ist seit 2005 Dozentin der Erwachsenenbildung & Projektmanagerin im Dritten Sektor. Als Politologin und zertifizierte EU-Fundraiserin verantwortet sie die Projektentwicklung, Antragstellung und Durchführung europäisch geförderter Projekte.

Teilnahmebeitrag: 195,00 €

*Bitte beachten Sie, dass Sie zur Anmeldung auf die Website der GesBiT mbH weitergeleitet werden.

Veranstaltungsort

Stratum Lounge
Boxhagener Str. 16
Berlin, Berlin 10245 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.stratum-lounge.de/

Veranstalter

FRENZ Bildung & Beratung c/o GesBiT mbH
E-Mail:
bildung(at)frenz.berlin